20000 Euro Kredit

Sie möchten einen Kredit über 20.000 Euro aufnehmen? Vor der Unterzeichnung eines Kreditvertrags sind einige Dinge zu beachten. Wir zeigen Ihnen, was wichtig ist und wie Sie Geld sparen können. Die erforderlichen Schritte samt Konditionen helfen Ihnen dabei.

Giromatch

  • 1€ bis 1.000.000€ leihen
  • Rückzahlung in 3 – 120 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 4,62% p.a.

Bon-Kredit

  • Bis 300.000 Euro leihen
  • Rückzahlung in 110 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 2,79% – 15,99%

Auxmoney

  • 1000€ bis 50.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 84 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 5,91% p.a.

Bank of Scotland

  • 3000€ bis 50.000€ leihen
  • Rückzahlung in 24 – 84 Monaten
  • Effektiver Jahreszins von 4,40% – 6,30%

Norisbank

  • 1000€ bis 65.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 120 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 3,69% bis 14,20% p.a.

Ferratum Ratenkredit

  • 50€ bis 3000€ leihen
  • Rückzahlung in 30 – 180 tagen
  • Eff. Zinssatz von 10,36%

Deutsche Bank

  • 1000€ bis 80.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 120 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 2,75 bis 11,49 %

DKB

  • 2500€ bis 75.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 120 Monaten
  • Effektiver Jahreszins von 6,874%

Ofina Kredit

  • Kreditbeträge von 1.000 € bis 50.000 € bei niedrigen effektiven Jahreszinssätzen ab 0,68%.
  • Kredit schon ab -0,40%
  • Laufzeiten von 12 bis 96 Monaten

Maxxkredit

  • 1000€ bis 100.000€ leihen
  • Effektiven Jahreszins von 1,40%
  • Ihr unverbindliches Angebot in 24 Stunden

Maxda

  • 1500€ bis 250.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 60 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 3,99% – 15,99%

Credicom

  • 1000€ bis 300.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 120 Monaten
  • effektiver Jahreszins ab 3,49% – 15,95%

Ofina

  • 1000€ bis 100.000€ leihen
  • Rückzahlung in 12 – 84 Monaten
  • Effektiver Jahreszins ab 4,24% p.a.

20000 Euro Kredit

Sie können sich auch über alternative Finanzierungsmöglichkeiten und typische Verwendungszwecke für einen 20.000 Euro Kredit informieren, z.B. Studienfinanzierung oder Umschuldung, je nach Grund Ihrer finanziellen Situation. Mit einem günstigen Kredit zu guten Konditionen mit geringen Zinsen können Sie sich ein wenig finanzielle Freiheit erlauben. Aber wie schafft man es, den richtigen Kredit zu finden?

Voraussetzungen und Unterlagen

Zwar ist jede Bank und jedes Institut ein wenig anders, was Kredite, Sparen und besonders die Restschuldversicherung betrifft, aber im Allgemeinen müssen Sie die folgenden Dokumente einreichen, um einen Kredit zu erhalten:

  • Gehaltsnachweis
  • Arbeitsverträge
  • Kontoauszüge
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Nachweis bestehender Zahlungsverpflichtungen (z.B. Unterhaltszahlungen, bestehende Kreditverträge)
  • Nachweis einer etwaigen Sicherheit für das Darlehen

Bei größeren Krediten prüfen die Finanzinstitute in erster Linie die Kreditwürdigkeit bzw. Bonität der Antragsteller. Das bedeutet, dass sich die Banken die finanziellen Verhältnisse potenzieller Kunden genau ansehen (monatliche Einnahmen und Ausgaben sowie bestehende finanzielle Verpflichtungen).

Alles zur Kreditaufnahme

Ein 20.000 Euro Kredit ist ein Geldbetrag, den Sie sich für verschiedene Zwecke leihen können. Sie können einen Kredit zum Beispiel zur Schuldenkonsolidierung, für die Renovierung Ihres Hauses oder für die Planung Ihrer Traumhochzeit verwenden.

Der 20.000 Euro Kredit wird von Filialbanken, Kreditgenossenschaften oder Online-Banken angeboten. Das geliehene Geld muss innerhalb der vorab vereinbarten Laufzeit zurückgezahlt werden, normalerweise mit Zinsen. Einige Kreditgeber können auch Gebühren für Privatkredite verlangen.

Während es bei traditionellen Banken aufgrund der Anforderungen generell schwierig wird, einen 20.000 Euro Kredit zu beantragen, sind Online-Banken bei der Vergabe oft kulanter und bestechen darüber hinaus durch günstige Konditionen und eine flexible Laufzeit.

Der Grund liegt darin, dass Online-Banken oft eine Zielgruppe bedienen, die von traditionellen Banken abgelehnt wird. In vielen Fällen kann der 20.000 Euro Kredit auch trotz negativem SCHUFA-Score beantragt werden, wenn alle weiteren Voraussetzungen stimmen.

Der folgende Abschnitt beschreibt die allgemeinen Voraussetzungen, die die Kreditangeber an die Kreditnehmer stellen.

Gibt es einen 20.000 Euro Kredit ohne SCHUFA?

In Zusammenhang mit einem Kreditantrag wird eine SCHUFA-Auskunft gestellt. Potenzielle Kreditnehmer gehen oft fälschlicherweise davon aus, dass sie aufgrund negativer SCHUFA keinen Kredit aufnehmen können und bereits im Vorfeld ausgeschlossen werden.

Dies kann jedoch nicht verallgemeinert werden. Generell lässt sich sagen, dass sich eine schlechtere Bonität, entweder durch geringes Einkommen, weitere Verpflichtungen oder einen negativen SCHUFA-Eintrag, negativ auf die Konditionen auswirkt. Dies bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass man automatisch ausgeschlossen wird.

Ihre Kreditwürdigkeit und SCHUFA-Einträge haben vielmehr direkte Auswirkungen auf die allgemeinen Kreditkonditionen und Zinsen. Für Selbstständige kann es oftmals noch schwieriger sein, einen Kredit aufzunehmen, da sie oft kein regelmäßiges Einkommen haben.

Hier lohnt sich der Kreditvergleich. Denn es liegt grundsätzlich im Bereich des Möglichen, einen 20.000 Euro Kredit aufzunehmen. Wer Kredite und Zinsen vergleichen möchte, sollte die Anfrage zum 20.000 Euro Kredit unbedingt SCHUFA-neutral durchführen, da diese Art von Anfrage keine Auswirkungen auf den Score hat.

Wofür einen 20.000 Euro Kredit aufnehmen?

Mit einem 20.000 Euro Kredit können Sie sich Geld leihen, um persönliche Ausgaben zu bezahlen. Kredite sind eine Art von Ratenkrediten, mit denen Sie einen Pauschalbetrag aufnehmen können.

Der 20.000 Euro Kredit wird durch die vorab festgelegte Laufzeit und monatliche Rate zurückgezahlt. Diese kann sich auf wenige Monate bis mehrere Jahre belaufen.

Der 20.000 Euro Kredit wird im Normalfall ohne Verwendungszweck vergeben, was bedeutet, dass die Kreditsumme zur freien Verfügung steht.

Sie könnten somit einen Kredit für folgende Zwecke verwenden:

Umzugskosten

Umzüge, inklusive Kaution und Mietkosten können schnell in den hohen vierstelligen Bereich ragen. Der Kreditvergleich lohnt sich, um die ersten Monate im neuen Leben zu überbrücken.

Schuldenkonsolidierung

Wer bereits Kredite bei unterschiedlichen Anbietern abgeschlossen hat, kann diese mit einem 20.000 Euro Kredit zu oft günstigeren Konditionen konsolidieren. Für einen niedrigeren eff. Jahreszins und einen besseren Überblick.

Arztrechnungen

Einige Arztrechnungen, wie beispielsweise Zahnersatz, werden nicht oder nur zum Teil von der Krankenkasse übernommen. Hier kann der 20.000 Euro Kredit Abhilfe schaffen, um die benötigte Versorgung zu erhalten.

Hochzeitskosten

Die Hochzeit gilt als der schönste Tag im Leben. Viele Menschen beantragen daher einen Kredit, um diesem Tag gerecht zu werden.

Hausrenovierungen oder Reparaturen

Hausrenovierungen oder Reparaturen können schnell ins Geld gehen. Kredite mit dieser Kreditsumme werden daher gerne für Veränderungen am eigenen Haus aufgenommen.

Beerdigungskosten

Beerdigungen kommen oft völlig unerwartet auf die Hinterbliebenen zu. Eine Beerdigung kann schnell in den fünfstelligen Bereich gehen. Hier können Kredite Abhilfe schaffen und Trauernde unterstützen, den Verlust zu verarbeiten.

Urlaubskosten

Viele Menschen entscheiden sich für Kredite bei der Bank, um in den langersehnten Familienurlaub zu fahren. Auch hier lohnt sich der Kreditvergleich, um das passende Angebot zu finden.

Unerwartete Ausgaben

Neben den eben genannten Beispielen gibt es eine Vielzahl von weiteren guten Gründen, die für Kredite sprechen,, sei es eine Autoreparatur oder ein Wasserschaden im Haus, der keinen Aufschub duldet. Hier bietet sich eine Online-Bank besonders an, da diese mit einer schnellen Auszahlung und guten Konditionen um ihre Kunden werben.

Alternativen zum 20.000 Euro Kredit

Der 20.000 Euro Kredit ohne Verwendungszweck unterscheidet sich von anderen Ratenkrediten – wie Studentenkredite, Autokredite und Hypothekendarlehen -, die zur Finanzierung bestimmter Ausgaben (z.B. Ausbildung, Fahrzeugkauf und Hauskauf) verwendet werden.

Ein 20.000 Euro Kredit unterscheidet sich auch von einer persönlichen Kreditlinie. Bei letzterem handelt es sich nicht um einen Pauschalbetrag, sondern um einen Überziehungskredit.

Sie haben einen Kreditrahmen, den Sie ausnutzen können, und wenn Sie das tun, verringert sich auch Ihr verfügbarer Kredit. Durch eine Zahlung auf den Kreditrahmen können Sie den verfügbaren Kredit wieder freigeben.

Bei einem 20.000 Euro Kredit gibt es in der Regel eine feste Laufzeit, innerhalb dieser der Kredit zur vereinbarten Rate zurückgezahlt wird. Eine persönliche Kreditlinie hingegen kann unbegrenzt offen bleiben und Ihnen zur Verfügung stehen, solange Ihr Konto bei Ihrem Kreditgeber in gutem Zustand bleibt.

Auch wenn der Dispo-Kredit sicherlich zu den bequemsten gehört, muss darauf hingewiesen werden, dass dieses Darlehen zu den teuersten Krediten überhaupt zählt. Die Zinsen bzw. Rate von diesen Krediten liegt deutlich über denen anderer Kreditformen. Wer Geld sparen möchte, sollte sich deshalb nach anderen Krediten umschauen.

Schuldenrestrukturierung vs. Schuldenrefinanzierung

Refinanzierung und Umstrukturierung sind zwei unterschiedliche Vorgänge und lassen sich nur schwer miteinander vergleichen. Ob es sich tatsächlich um eine Refinanzierung oder eine Umstrukturierung handelt, wird oft falsch verstanden.

Dies hat dazu geführt, dass viele Menschen, selbst erfahrene Finanzexperten, die beiden Begriffe synonym verwenden, obwohl es sich in Wirklichkeit um völlig unterschiedliche Prozesse handelt.

Grundsätzlich handelt es sich sowohl bei der Refinanzierung als auch bei der Restrukturierung um eine Umschuldung, um die finanziellen Aussichten einer Person oder eines Unternehmens zu verbessern.

Bei der Refinanzierung von Schulden wird ein neuer Vertrag abgeschlossen, oft zu besseren Bedingungen als der vorherige, um ein Darlehen zu tilgen. Eine Refinanzierung ist also nicht nur für Unternehmen interessant, sondern auch für Privatpersonen.

Umstrukturierung von Schulden

In schwierigeren Situationen können sich Kreditnehmer für eine Umschuldung entscheiden.

Eine Umschuldung ist die Änderung eines bereits bestehenden Vertrags (im Gegensatz zu einer Refinanzierung, bei der Kreditnehmer einen neuen Kredit aufnehmen).

Ein typisches Beispiel für eine Umstrukturierung wäre die Verlängerung der Fälligkeit der Tilgungszahlungen in einem Schuldvertrag oder die Änderung der Häufigkeit der Zinszahlungen.

Refinanzierung von Schulden

Bei der Refinanzierung von Schulden beantragt ein Kreditnehmer einen neuen Kredit oder ein neues Schuldinstrument, das bessere Bedingungen als ein vorheriger Vertrag aufweist und zur Tilgung der vorherigen Verpflichtung verwendet werden kann.

Ein Beispiel für eine Refinanzierung wäre die Beantragung eines neuen, günstigeren Kredits und die Verwendung der Erlöse aus diesem Kredit zur Tilgung der Verbindlichkeiten aus einem bestehenden Kredit.

Die Refinanzierung wird großzügiger gehandhabt als die Umschuldung, weil sie schneller geht, leichter zu bewerkstelligen ist und sich positiv auf die Kreditwürdigkeit auswirkt, da das Zahlungsverhalten die Rückzahlung des ursprünglichen Kredits widerspiegelt.

Zum 20.000 Euro Kredit in 3 Schritten

Was müssen Sie tun, um einen 20.000 Euro Kredit zu erhalten?

Einen Kreditantrag auszufüllen ist leicht und schnell, auch die Auszahlung erfolgt bei einem positiven Resultat meist innerhalb von Minuten.

Die Schritte hin zu einem Kredit lassen sich ebenfalls relativ schnell abschließen.

Im Folgenden wird der gesamte Prozess in 3 Schritten beschrieben: vom Kreditvergleich, über den Antrag bis hin zur Auszahlung der Kreditsumme.

Kreditvergleich

Zunächst müssen Sie eine grundsätzliche Entscheidung treffen: Welchen Kredit sollten Sie wählen?

Da das Angebot für Menschen in Deutschland riesig ist, ist diese Frage daher nicht einfach zu beantworten. Die Voraussetzungen, die ein Kredit erfüllen muss, sind unterschiedlich. Einige Kreditgeber richten sich mit ihren Produkten an unterschiedliche Zielgruppen.

Bei Ihrer persönlichen Entscheidung müssen viele Kriterien berücksichtigt werden: Angefangen beim Zinssatz und den Nebenkosten bis zur Reputation des Anbieters, aber auch Aspekte wie die Laufzeit (von 12 Monaten bis hin zu mehreren Jahren), die Kredithöhe und die monatliche Rate.

Rückzahlungsbetrag vergleichen: Ein übersichtlicher Kreditvergleich, wie Sie ihn auf dieser Seite vornehmen können, erleichtert Ihnen diese komplexe Entscheidung erheblich. Denn Sie können alle wichtigen Parameter exakt nach Ihren Wünschen wählen und bares Geld sparen.

Anhand Ihrer Angaben ermitteln Banken aus den aktuell verfügbaren Kreditangeboten die für Sie bestmöglichen Angebote – in vielen Fällen passiert der Kreditvergleich online mit einem modernen Kreditrechner.

Sobald der Kreditvergleich abgeschlossen wurde und Sie die für Sie besten Konditionen gefunden haben, können Sie das Darlehen direkt beim Anbieter beantragen.

Kreditantrag

Nachdem Sie den Kreditvergleich durchgeführt und sich für eines der Kreditangebote entschieden haben, gilt es im nächsten Schritt, den Kredit bei der Online-Bank zu beantragen. Dazu müssen Sie der Bank einige Unterlagen und Informationen zur Verfügung stellen.

Der Anbieter benötigt diese Informationen, um zu entscheiden, ob er Ihnen den beantragten Kredit gewährt. Wie bereits erwähnt, kommen auch Kreditnehmer trotz negativem SCHUFA-Score infrage.

Der Kreditantrag ist unverbindlich und sollte stets SCHUFA-neutral durchgeführt werden.

Bei einem Schnellkredit, zum Beispiel von einem ausländischen Anbieter, sind lediglich ein Kontoauszug und ein Identitätsnachweis erforderlich.

Nachdem der Anbieter Ihren Antrag auf Grundlage aller Angaben genehmigt hat, können Sie das Online-Formular ausfüllen, Ihre Identität nachweisen und alle Unterlagen einreichen, um das Darlehen von der Bank ausbezahlt zu bekommen.

Den Vertrag erhalten Sie entweder digital oder per Post. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Identität unterschreiben und nachweisen, was in der Regel ganz einfach durch Hochladen Ihres Personalausweises oder per VideoIdentifikation geschieht.

Auszahlung des Kredits

Nachdem alle Formalitäten aus dem Weg geräumt sind, kann das Geld endlich auf Ihr Konto überwiesen werden. Je nach Bank unterscheidet sich der Zeitraum, wann das Geld auf Ihr Konto gelangt.

Einige Banken bieten selbst bei einem Darlehen mit hoher Kreditsumme eine Sofortauszahlung an, was bedeutet, dass das Geld nach der Genehmigung innerhalb von nur 24 Stunden ausgezahlt wird.

Dies ist meist mit einem Aufpreis verbunden und lohnt sich besonders für Rechnungen, die keinen weiteren Aufschub dulden.

Tipps für den Kredit über 20.000 Euro

Welche Wege gibt es für einen besseren Kredit? Wie lässt sich der Zinssatz p.a. verbessern, selbst wenn es mit der Bonität weniger gut bestellt ist?

Hier kommen viele Faktoren zum Tragen. Die Bonität bzw. ein negativer SCHUFA-Eintrag stellen nur einen von vielen Faktoren dar, die sich auf die monatliche Rate bzw. den effektiven Jahreszins p.a. auswirkt.

Um einen Kredit aufzunehmen sind neben dem Kreditvergleich innerhalb der Finanzierung andere Aspekte relevant, um von Anfang an einen guten Kredit mit geringem Jahreszins und guten Konditionen zu erhalten.

Im Folgenden werden einige Tipps aufgelistet, um die Konditionen Ihrer Kredite zu verbessern.

Tipp 1: Die Bonität aufbessern

Die Banken prüfen immer Ihre Kreditwürdigkeit, wenn sie Ihnen einen Kredit gewähren.

Hierbei gilt: Je besser Ihre Kreditwürdigkeit ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den von Ihnen beantragten Kredit bei der Bank oder einem anderen Institut erhalten.

Daher ist es wichtig, ein regelmäßiges Einkommen mit einem guten SCHUFA-Score vorzuweisen.

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, besteht darin, Kredite zu kombinieren. Sie können auch ungenutzte Kreditkarten kündigen. Zu viele Kreditkarten sind im Allgemeinen nicht gut für Ihre Bonität.

Wenn Sie sich für Ihren Kreditvergleich bei unterschiedlichen Anbietern erkundigen, sollte die SCHUFA-Auskunft immer SCHUFA-neutral sein. SCHUFA-neutral bedeutet, dass eine andere Bank Ihre Anfrage nicht abrufen kann, was sich somit nicht auf Ihre Bonität auswirkt.

Hierdurch kann man einen Kredit zu günstigen Konditionen erhalten, sodass die Zinsen nicht zu sehr ins Gewicht fallen.

Tipp 2: Ehrlich sein bei der Angabe vom Verwendungszweck

Im Prinzip können Sie ein Darlehen von mehr als 20 000 Euro frei verwenden, sofern Sie als Verwendungszweck „freie Verwendung“ wählen. In den meisten Fällen ist es deshalb besser, bei der Beantragung eines Darlehens einen bestimmten Zweck anzugeben.

Wenn Sie die 20 000 Euro für ein Auto benötigen, ist es daher sinnvoll, diesen Zweck anzugeben. Denn die Bank kann Ihr finanziertes Auto als Sicherheit verwenden, was die Möglichkeit der Auszahlung des gewünschten Kreditbetrags erhöht und oft bessere und günstige Konditionen ermöglicht.

Des Weiteren sollte sich die Kreditsumme auch an dem Finanzprojekt orientieren.

Tipp 3: Mit jemandem zusammen den Kredit abschließen & Zinsen senken

Wenn zwei kreditwürdige Darlehensnehmer einen 20.000 Euro Kredit beantragen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Mittel bewilligt werden.

Für die Banken verringert der zweite Kreditnehmer das Risiko, dass der Kredit nicht zurückgezahlt wird. Natürlich ist es auch wichtig, dass der zweite Kreditnehmer die notwendigen Voraussetzungen für einen Bankkredit erfüllt.

Dazu gehören ein regelmäßiges Einkommen und eine ausreichend hohe Kreditwürdigkeit, also der SCHUFA-Score. Beim Kredite Vergleichen sollten Sie also stets darauf achten, ob man einen Kredit auch zu zweit abschließen kann, denn das kann den eff. Jahreszins p.a. gleich viel geringer machen.

Allerdings braucht man beim Kreditantrag dann auch mehr Unterlagen, um die Finanzierung für die Kreditsumme zu sichern.

Tipp 4: Die Laufzeit gering halten

Auch wenn es verlockend sein mag, bei der Bank einen Kredit mit möglichst langer Laufzeit zu vereinbaren, um hierdurch die monatlichen Ausgaben zu senken, sollten sich Kreditnehmer darüber im Klaren sein, dass dies den Zinssatz p.a. steigert.

Als Faustregel gilt hier: Je länger die Laufzeit, desto teurer wird das Darlehen.

Daher sollten sich Kreditnehmer für ein Darlehen mit einer möglichst kurzen Laufzeit entscheiden. Hier gilt es, die richtige Balance zwischen Laufzeit und Zinsen zu finden, die am besten zu den eigenen finanziellen Möglichkeiten passt.

Der Kreditvergleich lohnt sich

Bevor Sie Kredite vergleichen, sollten Sie planen, wie Sie die Mittel verwenden und wie Sie die Kredite (mit Zinsen) zurückzahlen werden.

Wägen Sie die Vor- und Nachteile der Aufnahme eines Kredits gegenüber einer anderen Finanzierungsmöglichkeit ab. Wenn Sie Kredite in Betracht ziehen, sollten Sie unbedingt den Kreditvergleich wagen und einen Kreditrechner zurate ziehen, um die für Sie beste Kredit-Option zu ermitteln.

Durch den Kreditvergleich können Sie Angebote von mehreren Kreditgebern transparent vergleichen, um die Zinssätze und Kreditbedingungen zu ermitteln. Hier können Sie auch vergleichen, ob der Kredit trotz SCHUFA aufgenommen werden kann und was es neben dem Zinssatz p.a. und der Laufzeit sonst noch zu beachten gilt.

Vergessen Sie nicht, das Kleingedruckte zu lesen, einschließlich der Gebühren und Vertragsstrafen. Sobald Sie alle Daten haben, entscheiden Sie, ob die Vorteile des Kredits die Nachteile überwiegen, bevor Sie eine Verpflichtung über mehrere Jahre eingehen.

Abschließende Gedanken

Ein Kredit kann die richtige Entscheidung sein, aber nur dann, wenn Sie auch in der Lage sind, den Betrag über die monatliche Rate des 20.000 Euro Kredits zurückzuzahlen. Des Weiteren darf auch der effektive Jahreszins p.a. bei den monatlichen Raten nicht außer Acht gelassen werden, ganz gleich, ob Ihr Kredit über 6 oder 84 Monate läuft.

Banken informieren Sie gerne über alle Voraussetzungen, die für die Kreditvergabe infrage kommen, damit Sie als Kreditnehmer eine maßgeschneiderte Finanzierung Ihres Kredits erhalten können.

Wer ausreichend Bonität mitbringt, den Zinssatz und die Laufzeit bei verschiedenen Banken vergleicht, hat die besten Chancen, einen Kredit zu finden, der genau den eigenen Anforderungen entspricht.

Der Kreditvergleich lohnt sich!

Häufig gestellte Fragen zum 20000 Euro Kredit

Die Laufzeiten für einen Kredit in Höhe von 20.000 Euro sind flexibel und können von den Antragstellern selbst bestimmt werden. In den meisten Fällen beläuft sich die Mindestlaufzeit auf 12 Monate und kann je nach Wunsch über mehrere Jahre (meist bis zu 84 Monate) laufen.

Die Auflistung am Anfang dieser Seite enthält die besten Anbieter, die schnell und einfach Kredite in Höhe von 20.000 Euro auszahlen.

Der effektive Jahreszins setzt sich aus der Kostenstruktur des Anbieters, der Laufzeit und der Bonität des Antragstellers zusammen. Bei der Anbieterauflistung am Anfang dieser Seite sind Kredite bereits ab 1,39% effektiver Jahreszins zu finden.

Welcher Kredit ist der richtige für Sie?

Vergleichen Sie alle Kredite nach Leistung und Laufzeit in unserer Übersicht.